Bananen-Schoko-Muffins: Schmeckt (auch) Kindern

Zutaten für 12 Muffins:

375g Mehl
1 Päckchen Backpulver
130g Rohrohrzucker
125g Butter
250ml Mandelmilch
2 Eier
einige Tropfen Vanille- und Bittermandelaroma
1 große Banane
1 Packung Schokotropfen
etwas Puderzucker

Zubereitung:

Backofen auf 210 Grad vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder einfetten.

Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Mehl, Backpulver und Zucker vermischen. Eier mit Mandelmilch verquirlen, Butter und Aromen unterrühren. In die Mehlmischung mit einer Gabel einrühren; es sollten keine großen Mehleinschlüsse mehr übrig sein, aber der Teig kann ruhig noch klumpig sein.

Banane klein würfeln und mit Schokotropfen unter den Teig mischen. In Muffinformen füllen und 18-20 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben und abkühlen lassen.

Schreiben Sie eine Antwort