Archiv für das Themengebiet 'Über diese Seite'

Dies & das

Ein Beitrag zum Themengebiet Über diese Seite, Wissenschaft, geschrieben am 1. September 2009 von Johanna

Hier herrschte mal wieder Ewigkeiten lang Funkstille. Das liegt daran, dass ich seit unserem Urlaub so langweilige Sachen mache: Meinen Sammelband (Muslim Societies in the Age of Mass Consumption) setzen, Antrag schreiben, noch einen Antrag schreiben usw. Ich hasse das, es ist so unproduktiv, aber nur für mein nettes Lächeln kriege ich halt kein Geld. :-) Außerdem werde ich voraussichtlich im WS eine Professur in Tübingen vertreten, was einigen bürokratischen Aufwand verursacht, den ich ungern mehr als nötig auf andere abwälzen möchte. Es bleibt also turbulent.

Hmm, mal sehen…

Ein Beitrag zum Themengebiet Über diese Seite, Wissenschaft, geschrieben am 16. Oktober 2008 von Johanna

… warum habe ich so lang nichts geschrieben? Also: erst habe ich einen Aufsatz geschrieben (moderne Korankommentare), dann war ich auf einer Tagung, dann habe ich eine Tagung organisiert, dann war die Kita zu, dann war ich auf einer Fortbildung, zwischendurch hatte ich Prüfungen und Korrekturen, jetzt hat das Semester angefangen und ich schreibe an meiner Habil.
Aaaaber ich habe so viele schöne neue Fotos von den Kindern (vor allem bei Ladis mehr aus der Kita als selbst gemacht, um ehrlich zu sein), dass ich die Webseiten von Ladis und Luzie aktualisieren werde. Ganz bald. Versprochen. :-)

Warum ich zu nichts komme

Ein Beitrag zum Themengebiet Über diese Seite, Islam, geschrieben am 12. Mai 2008 von Johanna

Dieses Blog ist momentan etwas trostlos. Das dürfte in erster Linie daran liegen, dass ich in jeder freien Minute mit meiner Forschung beschäftigt bin, die mich sehr begeistert. Es geht um eine Auswertung moderner sunnitischer Korankommentare hinsichtlich der Frage, was einen Muslim kennzeichnet, wo die Grenze zum Unglauben gezogen wird und wie er sich ins Verhältnis setzen soll zu Nichtmuslimen. Besonders interessiert mich das Verhältnis zwischen Theologie und Recht, wie es sich inhaltlich in den Kommentaren findet, aber auch in der Person bestimmter Kommentatoren verkörpert, die auch oder in erster Linie als Rechtsgelehrte profiliert sind/waren.

Zum Koran hatte ich seit meiner Studienzeit in Bonn (bei Stefan Wild) eine gewisse Affinität, auch wenn ich bestimmt keine Koranforscherin bin. Mein aktuelles Forschungsthema hat sich aber aus der Lehre ergeben – es gibt einfach einen Mangel an Forschung und noch einen größeren Mangel an fundierten Übersetzungen zum Korankommentar (tafsir), erst recht, was die Moderne angeht. Hier hoffe ich, Abhilfe schaffen zu können.

Frohe Ostern!

Ein Beitrag zum Themengebiet Über diese Seite, Kochen, geschrieben am 22. März 2008 von Johanna

Heute habe ich der Webseite ein Update gegönnt. Es gibt von beiden Kindern neue Bilder (u.a. von den Geburtstagsfeiern, aber auch noch viele von 2007), und auch meine eigenen Seiten habe ich überarbeitet. Nur an die Seite mit den Kochrezepten traue ich mich nicht heran. Ich komme einfach zu selten dazu, bahnbrechend interessante Dinge zu kochen. Aber morgen werde ich Ostern als Ausrede dafür benutzen, mich mal wieder an etwas zu versuchen, das die üblichen Nudeln-mit-irgendwas- oder Pfannkuchen-Lösungen übersteigt!

Ziemlich mau

Ein Beitrag zum Themengebiet Über diese Seite, geschrieben am 4. März 2008 von Johanna

Im Moment passiert hier nicht viel. Ich leide an chronischer Übermüdung und habe tonnenweise Arbeit, wozu neben meiner „Lieblingstätigkeit“ (Korrigieren) erfreulicherweise endlich mal wieder die Forschung gehört. Vielleicht bald mehr darüber in meinem Blog!

Ziemlich beschäftigt

Ein Beitrag zum Themengebiet Allgemein, Über diese Seite, geschrieben am 29. November 2007 von Johanna

Momentan komme ich nicht oft zum Bloggen, aber vielleicht wird das bald wieder besser. Diese Woche mussten wir die Entwürfe für Studien- und Prüfungsordnung unseres Masterstudiengangs auf den Weg bringen, und Ladis wurde an Mandeln, Polypen und Trommelfell operiert; und letzte Woche war ich krank… Sonst ist aber eigentlich alles prima. :-)

And the Winner is…

Ein Beitrag zum Themengebiet Über diese Seite, Wissenschaft, geschrieben am 10. Oktober 2007 von Johanna

Der eindeutige Gewinner meiner total seriösen und echt repräsentativen Colamarken-Umfrage ist Ashi Mashi Cola aus dem Iran (übrigens auch mein Favorit). Sie erhielt sechs der 26 abgegebenen Stimmen. Dicht dahinter kam Cola Turka mit fünf Stimmen; eine gewisse Beliebtheit erreichten auch Afri Cola, Jesus Cola und Mecca Cola mit jeweils drei Stimmen. Total abgeschlagen auf dem letzten Platz mit keiner einzigen Stimme landeten Arab Cola und Pepsi.

Nächstes Jahr möchte ich übrigens eine Tagung zur islamischen Konsumkultur veranstalten…

Auf dem Brandenburger Tor…

Ein Beitrag zum Themengebiet Über diese Seite, geschrieben am 3. November 2006 von Johanna

… gibt es Pferde und eine Kutsche mit einem Engel drauf. Und da darf man nicht draufsteigen. Nicht mal mit einer Leiter! Da braucht Ihr bloß den Ladis zu fragen, der ist jetzt Brandenburger-Tor-Experte. Den Reichstag und „den Dahlem“ und „Mamas Uni“ kennt er auch schon.

Wir sind seit Oktober in Berlin, daher war auch lange nichts los auf dieser Seite. Mitte November steht noch der endgültige Umzug an, danach wird es sicher ruhiger, und das Blog wird wieder interessanter.

Hier arbeite ich jetzt.

Umzugszwischenstand

Ein Beitrag zum Themengebiet Über diese Seite, Familie, geschrieben am 13. Mai 2006 von Johanna

Wenn man sich Mühe gibt, findet man eine kistenfreie Blickrichtung; unser Telefon funktioniert, aber nicht unsere alten Rufnummern; und die Küche ist fertig und superduperschön. Heute abend gab es Apfelpfannkuchen. Es geht aufwärts. Lorenz‘ Motto lautet: „Kistenfrei bis Ende Mai.“ Wir werden sehen…

Ich hasse Umzüge!

Ein Beitrag zum Themengebiet Über diese Seite, geschrieben am 23. April 2006 von Johanna

Alles ist voll Kisten, wir haben kein Telefon, die Küche funktioniert nicht, und ins Internet komme ich nur kurz zwischendurch. Daher zur Zeit Funkstille. Demnächst wieder mehr in diesem Blog. :-)